Unsere Referent*innen

Silke Jäschke
Silke Jäschke

Geboren 1973 in Niederbayern, ist sie seit sie denken kann tief verbunden mit der Natur und möchte nun das Bewusstsein für Mutter Erde und all ihre Schätze in den Menschen wieder erwecken.

Sie gründete den Trägerverein des Waldkindergarten Waldwichtel und initiierte das Projekt AbenteuerNatur. Seither führt sie Jung und Alt in die Geheimnisse der Natur ein – mit Fachwissen als Diplom-Biologin, Natur- und Umweltpädagogin, Kräuterfrau und Biobäuerin, mit Weisheit und Herz in Naturpädagogik, Yoga, Coaching und Prozessarbeit.

Raum zum Sein und ganzheitliche Begleitung biete ich auf dem mit meinem Gefährten gehüteten Seminar- und Biohof für alle, die sich einfinden und auf ein neues Sein und Bewusstsein einlassen. Die Entwicklung des weiblichen Weges in Frauen zu unterstützen ist mir ein besonderes Herzensanliegen. 

Mehr zu mir

Jackl Stefan Jäschke
Jackl Stefan Jäschke

Ich bin Coach, Prozesstrainer, Ingenieur, Metallbauer. Bio-Bauer. Karateka. Grundlage meiner Tätigkeit ist meine Ausbildung, meine Lebenserfahrung als Mensch, als Mann, als Partner, als Vater, als jemand, der sowohl im Beruf als auch in der Partnerschaft durch wirkliche Krisen gegangen ist und daran gewachsen ist. Lebt uns arbeitet auf einem Biohof am Gaimersbühel bei Schwarzach und bietet u.a. Seminare und ganzheitliche Begleitung für Männer.

Mehr zu mir

Julia Hauner
Julia Hauner

Geboren 1988.
Verheiratet und Mama von 3 Söhnen.
Ich arbeite im Waldkindergarten Bogenbergfüchse .

Ich liebe Filzen und alles was damit zu tun hat. Es bereitet mir Freude, Kindern und Erwachsenen dieses tolle Material näher zu bringen und zu verarbeiten .

Ich freue mich auf gemeinsame Kurse .

Stefanie Liehr

Geboren 1979 in Norddeutschland und aufgewachsen in Niederbayern, schlagen 2 Herzen in meiner Brust. Ich liebe das Meer und unsere von Wald und Wiesen geprägte Landschaft.

Um den Menschen effektiv und ganzheitlich zu helfen, habe ich eine Ausbildung zum Individual-psychologischen Berater für Persönlichkeitsentwicklung abgeschlossen. Außerdem habe ich eine Ausbildung zum Step-Elterntrainer begonnen.

Kreativ war ich schon seit Kindheitstagen. Nichts erdet und entspannt mich mehr, als mit meinen Händen Dinge zu erschaffen. Von allen Kreativtechniken habe ich mein Herz letztlich an Ton verloren. Auch hier habe ich mehrere Weiterbildungen absolviert und freue mich diese Kurse Erwachsenen, wie auch Kindern anbieten zu können.

Mehr zu mir

Magdalena Graf

Ich gehe in die elfte Klasse, nach der Schule möchte ich Hebamme werden.
In meiner Freizeit tobe ich mich kreativ aus:
Zeichnen, Aquarellmalerei, Backen, Fotografie bei langen Spaziergängen durch die Natur, Basteln, Stricken und Häkeln, Nähen, Origami, Schreiben für die Schülerzeitung, Musizieren, Tanzen,...
Das gibt mir Kraft für den Schulalltag.
Ich möchte anderen die Freude am kreativen Schaffen mit den eigenen Händen vermitteln.

Christine Thoma

ist Sozialpädagogin & Naturpädagogin und seit vielen Jahren im
Waldkindergarten Waldwichtel tätig.
„Als Mitarbeiterin im Waldkindergarten Waldwichtel erlebe ich jeden Tag, wie Kinder durch ein längeren Aufenthalt in der Natur profitieren:
unbegrenzter Bewegungsraum, Lernen mit allen Sinnen, gemeinsame Gruppenerfahrungen, Ruhe und Stille, aber auch reales Abenteuer. Das Gelände um den Waldkindergarten bietet geradezu optimale und vielfältigste Möglichkeiten. Im Rahmen der Naturgeburtstage können alle Kinder diese Gelegenheit für intensive Naturerlebnisse nutzen.“