MÄNNERZeit – Ins Auge des Taifuns – 3 Tage in Windberg

1. Mai 2020 ab 9:30 Uhr - 3. Mai 2020 bis 13:00 Uhr

Beitrag: 144€

Eine Reise zu sich selbst für junge Männer jeden Alters.
Ich bin Lernender, Partner, Sportler, Sohn, Liebhaber, Vater, Tröster, Kumpel, immer höher, schneller, weiter.
Warum komm ich nie an? Wann bin ich eigentlich ich selbst – ohne eine Rolle ausfüllen zu müssen?

In der Männerzeit erlebe ich mein Mann-Sein in der Gegenwart von anderen Männern. Kann Dinge ansprechen, über die man sonst nicht redet. Erkenne, dass ich nicht allein mit meinen Gedanken und Gefühlen bin. Spüre, wie wohltuend die Gemeinschaft mit anderen Männern sein kann.

Das Wochenende bietet:
– Intensive Erfahrungen mit Atem, Energie, Körper
– Lebendigen Kontakt zu Gefühlen, Emotionen, Sehnsüchten, Visionen und auch Blockaden
– Berührung mit den Aspekten des Selbst wie: Stärke, Wille, Freiheit, Wert, Mitgefühl, Leidenschaft
– Verbundenheit in der Kraft eines ausgerichteten Männerkreises
– Den Genuss von Stille und Präsenz
– Das Unvorhergesehene.

Der Seminarbeitrag beträgt 144 Euro plus Unterkunft und Verpflegung.
Bitte unbedingt in der Jugendbildungsstätte Windberg anmelden wegen Unterkunft und Verpflegung:

 Die Veranstaltung findet in Kooperation mit und vor Ort in der Umweltstation / Jugendbildungsstätte des Klosters Windberg unter dem Programm Sehnsucht Natur statt. Weiterer Kooperationspartner und Organisator ist Jan Turner, der Waldluchs.

Auch der Referent Jackl Jäschke freut sich über eine kurze Info, wenn Ihr teilnehmen wollt.

Veranstalter:

Jugendbildungsstätte Windberg
E-Mail: kontakt@jugendbildungsstaette-windberg.de (Windberg), jackl.silke@googlemail.com (Referent)
Telefon: 09422-824-205 (Windberg) oder 09962-1797 (Jackl Jäschke)
Webseite/Link
Anmelden

Veranstaltungsort:

Kartendaten werden übermittelt...